Kategorie:Veranstaltungshinweise
Eingestellt:20.01.2020
Ort:Mühlhausen (Mühlhausen)

Veranstaltungshinweise

Benefizkonzert der Zollkapelle

Mühlhausen. Der Posaunenchor Mühlhausen veranstaltet zusammen mit der Zollkapelle Nürnberg am Sonntag, 15. März 2020 ein Benefizkonzert in der Maria-Kilian-Kirche in Mühlhausen. Beginn ist um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten, die dem Gemeindehaus Mühlhausen zugute kommen sollen. Zöllner und Kirche – schon vor 2000 Jahren war das eine spannende Verbindung. Doch Musik verbindet, nicht nur die Zöllner mit der Kirche, sondern auch ein Blasorchester mit dem Posaunenchor - der neben der Zollkapelle auch in bereichernder Art und Weise mitwirkt. Die vier Zollkapellen des Bundesfinanzministeriums (Nürnberg, Aachen, Berlin, Freiburg im Breisgau) sind besondere Sympathieträger der Zollverwaltung. Sie spielen nicht nur regional eine wichtige Rolle, sondern musizieren bundesweit bei Veranstaltungen des Zolls oder anderer Behörden. Aber auch bei öffentlichen Feiern und Festen aller Art sowie bei internationalen Engagements erreicht ihre Musik die Herzen des Publikums und schafft so Sympathie zwischen Bürger und Verwaltung. Das Orchester der Zollkapelle Nürnberg besteht aus derzeit 23 Musikerinnen und Musikern. Das Repertoire reicht von Böhmisch-Bayerischer Blasmusik mit Polkas, Walzer und Märschen über Evergreens und Musicalmelodien, bis hin zu Klassikern der Filmmusik. Ein weiterer Schwerpunkt des Orchesters liegt in der Kirchenmusik. Lassen Sie sich daher begeistern von festlich klingenden Bläserstücken und überraschen von der Vielfältigkeit der Klänge des Posaunenchores und der Zollkapelle Nürnberg.

Datum:
15.03.2020