Das Foto zeigt (von links): 1. Vorstand Bernd Lösel, Georg Wurm und 2. Vorstand Michael Wächtler.

Eingestellt:28.09.2020
Ort: Burgebrach

Burgebrach

Neue Nisthilfen für die heimische Vogelwelt

Oberköst. Der Vogelschutz- und Verschönerungsverein Oberköst und Umgebung hat in den letzten Wochen insgesamt 124 Vogelhäuschen gebaut, darunter auch Halbhöhlen und Baumläuferhäuschen. Zusätzlich wurden drei Fledermauskästen und ein Hummelkasten angefertigt. Der Verein betreut mit seinen ehrenamtlichen Helfern ca. 450 Nisthilfen rund um Oberköst. Alljährlich im Herbst wird die Nistkästenreinigung durchgeführt, dabei werden defekte Häuschen ausgetauscht und wenn möglich repariert. Der geschaffene Vorrat reicht in etwa für die nächsten vier bis fünf Jahre. Aufzeichnungen der letzten Jahre zeigen, dass im Gebiet die Blau- und Kohlmeisen am stärksten die Bruthilfen in Anspruch nehmen. Daneben finden sich Gelege vom Kleiber und Trauerschnäpper darin. Auch Fledermäuse und Hornissen sind anzutreffen.