Kurier aktuell

Der nächste Steigerwald-Kurier

erscheint am Donnerstag, 25. Januar 2018.

Regionales

GTF-Faschingssitzungen in Schlüsselfeld

Schlüsselfeld. Schlüsselfeld. Alle zwei Jahre finden in Schlüsselfeld zur Faschingssaison 2018 die bekannten GTF-Faschingssitzungen ...

...weiterlesen

GTF-Faschingssitzungen in Schlüsselfeld

Schlüsselfeld. Schlüsselfeld. Alle zwei Jahre finden in Schlüsselfeld zur Faschingssaison 2018 die bekannten GTF-Faschingssitzungen statt. Die veranstaltenden Vereine (Gesangverein, TSV und Feuerwehr) haben sich auch diesmal wieder viel Neues einfallen lassen und freuen sich, eine abwechslungsreiche Show mit Tänzen, Akrobatik und Büttenreden präsentieren zu können.
Die diesjährigen Sitzungen stehen unter dem Motto „Mit Mach 3x durch die Galaxie“. Die Premierensitzung ist am Samstag, 27. Januar, die weiteren Sitzungen finden am Freitag, 2. Februar und Samstag, 3. Februar statt. Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr.
Karten für die Veranstaltungen sind erhältlich zum Preis von 13 Euro bzw. 15 Euro im Rathaus Schlüsselfeld (Zimmer 02, Telefon 09552/92220).

Sonntag, 28. Januar 2018, 17 Uhr, Kulturraum Burgebrach: Klangzauber mit dem Duo Harpiano

Burgebrach. Die Bamberger Pianistin Beate Roux und die Würzburger Harfenistin Feodora-Johanna Mandel präsentieren ...

...weiterlesen

Sonntag, 28. Januar 2018, 17 Uhr, Kulturraum Burgebrach: Klangzauber mit dem Duo Harpiano

Burgebrach. Die Bamberger Pianistin Beate Roux und die Würzburger Harfenistin Feodora-Johanna Mandel präsentieren in der ungewöhnlichen und selten zu hörenden Duo-Konstellation Bearbeitungen und Originale für Harfe und Flügel, mal schwungvoll, mal besinnlich, mal heiter, von der Klassik bis zum Jazz – hier kommt jeder Musikliebhaber auf seine Kosten! Moderationen, in denen Wissenswertes zu den Instrumenten oder den Werken und Amüsantes aus dem Leben eines Musikers vorgestellt wird, runden den Konzertabend ab. 2013 lernten sich die Pianistin und die Harfenistin bei einem Orchesterkonzert kennen. Schnell wurde der Wunsch – ein Duo zu gründen – in die Tat umgesetzt, sodass die Musikerinnen bereits auf viele gemeinsame Konzerte im gesamten bayerischen Raum zurückblicken können. Am Sonntag, 28. Januar 2018 konzertiert das Duo Harpiano um 17 Uhr in Burgebrach. Karten sind im Vorverkauf im Rathaus Burgebrach, Zi.-Nr. 01 (Erwachsene: 8 Euro, ermäßigt: 6 Euro) erhältlich.

Konzert am Samstag, 27. Januar 2018 mit „The Voices“ - „Und die Chöre singen für dich ...“

Reichmannsdorf. Musik tröstet und berührt. Musik regt zum Nachdenken an und muntert auf. Musik lässt die Seele tanzen. ...

...weiterlesen

Konzert am Samstag, 27. Januar 2018 mit „The Voices“ - „Und die Chöre singen für dich ...“

Reichmannsdorf. Musik tröstet und berührt. Musik regt zum Nachdenken an und muntert auf. Musik lässt die Seele tanzen. Musik hat viele Seiten und „The Voices“ laden wieder dazu ein, beim Konzert Musik in den verschiedensten Facetten zu genießen. Der Chor singt beliebte Filmmusik und entführt die Zuhörer mit traditionellem Liedgut in „die gute alte Zeit“. Das Publikum wird erleben, dass Mundart auch mal nachdenklich sein kann, vor allem aber sehr fröhlich und lustig. Auf dem Programm stehen aktuelle Radio-Hits, aber auch Klassiker aus den 80ern und 90ern. Auch wieder mit dabei ist „Die kleine Dorfmusik“. Die Musiker aus Wachenroth haben einige Überraschungen vorbereitet, um dem Publikum Gänsehautmomente zu bescheren, aber auch um viel gute Laune zu verbreiten. „The Voices“ laden dazu ein, am 27. Januar 2018, ab 19 Uhr, gemeinsam einen schönen Abend mit Musik in der St. Sebastian Kirche in Reichmannsdorf zu verbringen. Kartenvorverkauf bei Resi Overath (Tel. 09546/1451), Diana Pfaff (Tel. 09546/921665), Dorfladen Schmaußer in Wachenroth und bei allen Chormitgliedern.

Volkstanzkurs im Bauernmuseum

Frensdorf. Das Bauernmuseum bietet einen Volkstanzkurs an sechs Abenden im Saal der Gaststätte Schmaus an. Der ...

...weiterlesen

Volkstanzkurs im Bauernmuseum

Frensdorf. Das Bauernmuseum bietet einen Volkstanzkurs an sechs Abenden im Saal der Gaststätte Schmaus an. Der erste Kursabend findet am Sonntag, 18. Februar 2018 um 18 Uhr statt. Weitere Termine sind jeweils sonntags von 18 bis 20 Uhr an folgenden Tagen geplant: 25. Februar sowie 4., 11., 18. und 25. März 2018. Die Kursgebühr beträgt 20 Euro pro Person. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Es können sich nicht nur Paare, sondern auch Einzelpersonen bei Kursleiter Joseph Gerner, gerner.j@freenet.de oder im Bauermuseum Bamberger Land unter Tel. 09502/8308 oder bauernmuseum@Lra-ba.bayern.de anmelden.

In Geusfeld sind die Narren los ...

Geusfeld. Seit einigen Wochen bereiten sich intensiv die Faschingsgruppen des SC Geusfeld auf ihre jährlich stattfindenden ...

...weiterlesen

In Geusfeld sind die Narren los ...

Geusfeld. Seit einigen Wochen bereiten sich intensiv die Faschingsgruppen des SC Geusfeld auf ihre jährlich stattfindenden Büttensitzungen vor. Faschingspräsident Hermann Reder wird die Gäste wieder durch zwei bunte, spannungsvolle und lustige Abende begleiten. In den letzten Jahren waren immer spektakuläre Tänze von jung und alt, lustige Büttenreden und spannende Shows zu bewundern. Auch heuer haben die Akteure wieder einiges in petto, auf das die Zuschauer ganz gewiss gespannt sein können. Die Büttensitzungen finden Am Samstag, 27. Januar 2018 und am Samstag, 3. Februar 2018, jeweils um 19 Uhr, in der Spreubachhalle in Geusfeld statt. Karten sind ab sofort im Gasthaus Wengel in Geusfeld sowie bei der Bäckerei Oppel in Untersteinbach erhältlich.

Werbung
Werbung0 Werbung1 Werbung2 Werbung3 Werbung4