Kurier aktuell

Der nächste Steigerwald-Kurier

erscheint am Donnerstag, 6. Juli 2017.

Regionales

Musical „Cabaret“

Schlüsselfeld. Der Fränkische Theatersommer präsentiert am Donnerstag, den 13. Juli 2017 um 19.30 Uhr, im neugestalteten ...

...weiterlesen

Musical „Cabaret“

Schlüsselfeld. Der Fränkische Theatersommer präsentiert am Donnerstag, den 13. Juli 2017 um 19.30 Uhr, im neugestalteten Innenhof des Rathauses / der Zehntscheune in Schlüsselfeld das Musical „Cabaret“. Wir befinden uns in Berlin. Die „Goldenen Zwanziger Jahre“ mit ihrer vom Ragtime und frühen Jazz inspirierten Musik neigen sich dem Ende zu. Ein junger amerikanischer Schriftsteller und die englische Sängerin Sally Bowles kommen sich näher, jedoch verändert sich die Atmosphäre in der Hauptstadt rasant unter den neuen Machthabern, und so hinterlassen die Vorzeichen politischer Umbrüche auch im privaten Bereich ihre Spuren … Karten gibt es im Vorverkauf zu 18 Euro, ermäßigt 13 Euro (zzgl. 1 Euro Gebühr) im Rathaus Schlüsselfeld, unter www.theatersommer.de oder www.ok-ticket.de. Abendkasse 20 Euro. Tel. 09552/92220.

Steinsdorf feiert am Wochenende Kirchweih

Steinsdorf. Die Kerwasjugend hat für das kommende Wochenende wieder ein Festprogramm erstellt. Auftakt ist am Freitag, ...

...weiterlesen

Steinsdorf feiert am Wochenende Kirchweih

Steinsdorf. Die Kerwasjugend hat für das kommende Wochenende wieder ein Festprogramm erstellt. Auftakt ist am Freitag, 30. Juni, denn um 21 Uhr ist Party mit „Stabacher Blech“. Am Samstag, 1. Juli wird gegen 16 Uhr der Kirchweihbaum am Sportplatz aufgestellt. Am Abend steht ab 21 Uhr eine Rocknacht mit „Purple Heart“ auf dem Programm. Der Kerwasausklang ist am Sonntag, 2. Juli um 13.30 Uhr mit einer Kerwas-Bühnenshow und gemütlichem Beisammensein.

Weihbischof Herwig Gössl zelebriert die heilige Messe - Büchelberg feiert sein 50-jähriges Kirchweih-Jubiläum

Büchelberg. Am Sonntag, 2. Juli 2017, feiert Büchelberg sein 50-jähriges Weihejubiläum in der renovierten Kapelle ...

...weiterlesen

Weihbischof Herwig Gössl zelebriert die heilige Messe - Büchelberg feiert sein 50-jähriges Kirchweih-Jubiläum

Büchelberg. Am Sonntag, 2. Juli 2017, feiert Büchelberg sein 50-jähriges Weihejubiläum in der renovierten Kapelle „Mariä Heimsuchung“. Den Festgottesdienst um 9 Uhr zelebriert Weihbischof Herwig Gössl zusammen mit Dekan Albert Müller. Im Anschluss an die Messfeier wird ein kleiner Empfang in und um die Kirche stattfinden. Die Chronik wird bei einer Wort- und Bilderausstellung in der Kapelle zu sehen sein. Anschließend ist Kirchweihbetrieb in der Gastwirtschaft Schmitt-Kreck.

Schönbrunn feiert Kirchweih

Schönbrunn. Auch in diesem Jahr wird die Schönbrunner Kerwa wieder ein unvergessliches Ereignis werden. Vom 29. ...

...weiterlesen

Schönbrunn feiert Kirchweih

Schönbrunn. Auch in diesem Jahr wird die Schönbrunner Kerwa wieder ein unvergessliches Ereignis werden. Vom 29. Juni 2017 bis zum 3. Juli 2017 hat die Schönbrunner Kerwasjugend wieder ein buntes Programm auf die Beine gestellt, welches für jede Generation etwas zu bieten hat. Veranstaltet wird die Kerwa traditionell im Festzelt im Hof der Brauerei Wernsdörfer. Hierzu möchten die Schönbrunner Kerwasburschen und -madla recht herzlich einladen.
Wie jedes Jahr beginnt die Kerwa am Donnerstagabend um 19 Uhr mit dem traditionellen „Kerwasausgraben“ der Kerwasschluckis. Unterstützt wird die Kerwasjugend durch die Soldaten- und Reservistenkameradschaft Schönbrunn, welche die Kerwa 2017 mit Böllerschüssen und Kanonenschlägen begrüßen wird. Zum Anschießen ist die Bevölkerung recht herzlich eingeladen. Beginn ist um 19 Uhr am Steinbruch.
Am Freitagabend wird die Band „One Last Sunset“ für ausgelassene Stimmung und beste Laune bei den Gästen sorgen und das Festzelt zum Beben bringen. Einlass ist ab 21 Uhr.
Am Samstag um 15 Uhr wird traditionell der Kerwasbaum aufgestellt, was vom Musikverein Schönbrunn umrahmt wird.
Um 18.30 Uhr findet der Kirchweihgottesdienst in der Pfarrkirche Schönbrunn statt. Im Anschluss daran messen sich verschiedene Mannschaften aus der Region bei einem Gauditurnier. Hierbei müssen sie vor allem ihre Geschicklichkeit und Trinkfestigkeit unter Beweis stellen. Nach einer langjährigen Pause wird die Band „Sickness“ am Abend die Schönbrunner Kerwa rocken. „Sickness“ gehört seit vielen Jahre zum festen Bestandteil der Schönbrunner Kerwa. Einlass ist ab 21.00 Uhr.
Am Kerwassonntag findet um 14 Uhr wieder der traditionelle Kirchweihumzug statt. Hierbei werden die Kerwasburschen- und madla durch das Dorf ziehen und die wichtigsten Ereignisse des vergangenen Jahres zur Sprache bringen. Beim Umzug werden heuer wieder ausgezogene Krapfen verkauft.
Der Montag beginnt für Jung und Alt mit einem Frühschoppen im Festzelt im Hof der Brauerei Wernsdörfer. Ab 18 Uhr spielt der Musikverein Schönbrunn im Festzelt und lässt damit die Kerwa ausklingen. Höhepunkt des Abends bilden der traditionelle Hahnenschlag und das Kampfsingen zwischen der Kerwasjugend und dem Musikverein Schönbrunn.
Also auf geht’s zur Schönbrunner Kerwa vom 29. Juni bis 3. Juli 2017! Die Schönbrunner Kerwasburschen und
-madla freuen sich auf zahlreichen Besuch!

Werbung
Werbung0 Werbung1 Werbung2 Werbung3 Werbung4